Bauplatte für Heizboden Tycroc UHP

Produktnr.: 545454ds

Lieferzeit (t.):

Preis: 19,00€
Achtung: Der Preis ist nur gültig, wenn Online-Kauf!
Menge:
Günstigeres Angebot gefunden? Machen Sie mir ein neues Angebot

Die Bauplatte Tycroc UHP ist für den Heizboden geeignet. Sie vereinfacht und beschleunigt die Montage der Bodenwasserheizung. Diese Platte kann man in die Betonkonstruktionen montieren. Aufgrund ihres geringen Gewichts auf einem Quadratmeter sind sie ideal für die Montage in den Holzkonstruktionsgebäuden. 
Die Bauplatte Tycroc UHP ist eine Bauplatte für Rohrheizung aus dem extrudierten Polystyrol (XPS-Schaum) mit speziell eingeschnittenen Rillen, aufgeklebtem Folienpapier, das wärmedämmend wirkt und die Wärme hervorragend an den Bodenbelag weiterleitet.  
Die Bauplatten Tycroc UHP sind einfach, schnell, zeitsparend und sauber zu montieren. Sie reagieren schnell auf die Temperatureinstellungen, da diese Lösung eine Deckung der Bauplatten Tycroc UHP direkt auf die Fußbodenplatten ermöglicht. Im Vergleich zur herkömlichen Lösung, die mit den hohen Materialkosten verbunden ist, zeichnet sich unsere Lösung durch wesentlich geringes Gewicht (Bauplatte wiegt nur 1 kg / m²) und niedrigere Bauhöhe (Wanddicke nur 25 mm) aus. XPS-Platten haben gute Wärmedämmungsparameter. Sie gewährleisten die effektive Wärmedämmung der Fußböden, die keine oder nicht ausreichende Wärmedämmungsparameter haben. Das Grungmaterial der Bauplatten Tycroc UHP (XPS) ist mit geschloßenen Zellen und wasserdicht, daher ist dieses Produkt für die Bauarbeiten in den feuchten Räumen besonders gut geeignet.  
Technische Eigenschaften:
Abmessungen: 1200×600×25 mm.
Abstand zwischen den Rillen 200 mm (zwischen den Zentren der Rillen).
Durchmesser der passenden Heizungsrohre: ∅16 mm.
wärmeleitfähigkeit: 0,035 w/(mK).
Biegebeanspruchung: ≥300 kPa.
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl (μ):100.
Kapillarität:0
Wasserdicht
Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke Sd-Wert: < 2,5 m
Wasseraufnahme bei langzeitigem Eintauchen: < 0,2% vol.
Dünne und leichte Fußbodenkonstruktion (ca. 1 kg / m²)
Temperaturgrenzen: - 50˚C / +75˚C
Brandverhalten: E
Die Bauplatten können bei der Sanierung und dem Bau von neuen Objekten eingesetzt werden. Die Bauplatten für die Bodenheizung können auf jedem glatten, trockenen, festen harten und stabilen tragenden Untergrund angebracht werden.
Das Parket, das Laminat und der Holzfußboden können direkt auf die Bauplatte Tycroc UHP schwimmend verlegt werden und die Fliesen und Natursteinbelege werden mit der speziellen Mischung verlegt.   

 

Technische Information
Lieferzeit (t.) 14-21